Zum Inhalt springen

Sabine Kraus

STANDPUNKT 

Als Künstlerin setze ich Impulse, die den Bildbetrachter in eine Zukunft-Erinnerung hineinführen sollen. Meine Intention ist es, dass meine Bilder und Texte Menschen in ihrer Individualität und ihrer persönlichen Freiheit zur Veränderung anregen.

DER PROZESS

Ich male und schreibe in der inneren Haltung, eine Synthese zwischen dem göttlichen Ursprung und mir als Mensch herzustellen. Beim Malen öffne ich mich dem Raum, in dem Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eins sind. Dort gebe ich der Farbe die Möglichkeit, sich in ihrer eigenen Energie zu einem Bild zu verdichten, um als Impuls für Seelenwachstum zu fungieren. 

Farben erlebe ich als Botengänger Gottes, die uns helfen uns zu fühlen und zur Handlung auffordern. Ob feinstofflich als Schleier am Himmel oder substanziell in der Natur zu sehen, das Energiespektrum der Farben offenbart sich in der Begegnung von Licht und Finsternis.  Dieser Begegnung wohnt ein bestimmter Zauber inne, eine Kraft, welche die positive Glaubenskraft im Menschen stärken kann. 

DAS WERK

Ich male für Menschen, die ihren Blick auf die Entwicklung von (innerem) Frieden richten möchten! Dort wo Gesellschaft und Mensch glauben „so oder so sein zu müssen“, möchte ich motivieren wahrhaftig zu SEIN.  Meine Intention ist es, den harmonisierenden Aspekt der Kunst zu nutzen, damit ein Bild die Seele des Betrachters nährt.

Unter verfügbare Bilder finden Sie eine gesonderte Auswahl der Bilder die aktuell zum Verkauf stehen. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Betrachten und freue mich sehr über Ihre Rückmeldung. 

Herzliche Grüße,  Sabine Kraus